EGGsclusiv: einfaches Shirt - Klimperklein nähen, Applikation Hai - Aefflyns to Go

einfaches Shirt mit Hai – Klimperklein

Nun zieht auf dem Blog auch endlich der Sommer ein. Er wird mit einem hai-tastischen Shirt für den Großen eingeläutet. Nachdem alle zu kleinen Shirts aussortiert waren herrschte gähnende Leere im Schrank. Daher muss dringend Nachschub her!

Und da man mit fast sieben Jahren ja nicht mehr allzu kindische Stoffe trägt, habe ich ein Shirt aus einem Rest Slub-Jersey mit der gewünschten Hai-Applikation genäht.

EGGsclusiv: einfaches Shirt - Klimperklein nähen, Applikation Hai - Aefflyns to Go

Der Stoff hat gerade noch für das einfache Shirt aus dem Klimperklein-Buch „Nähen mit Jersey für Kinder“ gereicht. Beim Rückenteil musste ich etwas mogeln und habe nicht im Bruch sondern mit Nahtzugabe zugeschnitten. Jetzt ziert den Rücken eine Ziernaht. Sieht eigentlich ganz lässig aus!

Die Applikations-Vorlage gibt es kostenlos bei Aefflyns to Go. Der Hai hat dem Großen richtig gut gefallen und vor allem die Wackelzähne und das Knopfauge haben ihn vollends überzeugt.

EGGsclusiv: einfaches Shirt - Klimperklein nähen, Applikation Hai - Aefflyns to Go

Die Zähne habe ich doppellagig aus Jersey zugeschnitten, mit Vliesofix zusammengebügelt und knappkantig abgenäht.
Sinnvoll wäre es allerdings gewesen das Schnitteil auf den zusammengebügelten Stoff aufzumalen und nachzunähen um es später auszuschneiden. Der Stofftransport funktioniert leider nur so bedingt, wenn man so ein fitzeliges Stoffstück unter dem Nähfuß hat.

EGGsclusiv: einfaches Shirt - Klimperklein nähen, Applikation Hai - Aefflyns to Go

Die Fotos mussten übrigens unbedingt zusammen mit dem neuen Familien-Kettcar gemacht werden. Das ist seit dem Wochenende der Renner und würde am liebsten überall hingefahren werden.

EGGsclusiv: einfaches Shirt - Klimperklein nähen, Applikation Hai - Aefflyns to Go

Familien-Kettcar übrigens deshalb, weil mein Mann die gute Idee hatte das es kein Geburtstagsgeschenk für den Großen sein sollte. Ansonsten wäre es wohl unwiderbringlich Seins und die Kleinen dürften sicherlich selten bis nie damit fahren, auch wenn sie mal alt genug dafür sind. Ein wirklich guter Einwand wie ich finde, wir haben nämlich definitiv nicht genug Platz für drei Riesen-Kettcars, geschweige denn Lust drei Stück zu kaufen.

Wie ist das denn bei euch, funktioniert das Spielzeug-Teilen oder habt ihr tatsächlich schon einige Sachen doppelt gekauft bei mehreren Kindern?

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: Ruck, Zuck Fertig „Einfaches Shirt mit angeschnittenem Ärmel“
– Nähen mit Jersey für Kinder [klimperklein] (Gr. 128)

Stoffe: Slub-Jersey dunkelblau

Applikation: Hai – Aefflyns to Go

Linkpartys: kiddikrammade4boys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.