EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Polizist, Ottobre Painter

was bisher geschah… Karneval.

Da wir in einer kleinen Karnevals-Hochburg zu Hause sind, ist das Nähen von Karnevalskostümen schon seit meiner Kindheit eine wichtige Tradition. Meine Kostüme hat meine Oma, die Schneiderin war, selbst genäht und für meine Kinder nähe ich sie jetzt. Natürlich streng nach Vorgabe der Kinder, jedenfalls beim Großen. Der Kleine hatte Anfang des Jahres mit seinen gerade zwei Jahren noch nicht ganz verstanden, was die Verkleiderei eigentlich soll.

Karneval 2015 – Zimmermann

Da wir gerade unser Haus gebaut hatten hat unser Großer eigentlich jeden Tag ein paar Stunden auf der Baustelle verbracht. Dort hat er seinem Lieblingshandwerker, dem Zimmermann, zugeschaut. Der Kostümwunsch „Zimmermann“ war daher schnell gefunden.

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Zimmermann

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Zimmermann

Genäht habe ich eine Hose mit den klassischen zwei Reißverschlüssen und eine Zunftweste aus schwarzem Breit-Cord. Dazu ein Halstuch und einen Werkzeuggürtel aus Kunstleder.

Karneval 2016 – Polizist und Hase

Für den Großen gab es dieses Jahr den Klassiker: er wollte gerne Polizist werden. So wie ungefähr die Hälfte der Jungs im Kindergarten.

Da ich die Kauf-Kostüme teilweise wirklich grauselig fand und wir keine passende Polizeimütze für Kinder gefunden haben, habe ich kurzerhand eine dunkelblaue Hose und eine Polizeimütze selbstgenäht.

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Polizist, Ottobre Painter

Die Hose ist nach dem Schnittmuster 22. Painter aus der ottobre 3/11 aus einem dunkelblauen Hosenstoff genäht. Ich habe die eigentliche 3/4-Hose auf eine lange Hose verlängert und anstelle der Seitentaschen aufgesetzte Potaschen mit Taschenklappen gemacht.

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Polizist, Ottobre Painter

Die Polizeimütze ist nach einer Anleitung von kreative.stoffe.de enstanden. Für den aufgenähten Stern und auch die aufgenähten Abzeichen auf dem Kaufhemd habe ich einen dünnen, weißen Baumwollstoff mit Vlieseline verstärkt, auf Din A4 Größe geschnitten, in den Tintenstrahldrucker gesteckt und entsprechend bedruckt. Der Druck ist zwar leider nicht waschbeständig, aber für ein Karnevalskostüm reicht es allemal.

Der Kleine konnte sich noch nicht wehren und ich hatte in der aktuellen ottobre 6/15 das süße Hasenkostüm bestehend aus dem Overall 11. Pupuliini und der Ohren-Mütze 12. Huppunen entdeckt und mich sofort verliebt. Zwar war die Größe mit 92 noch etwas groß, aber vielleicht passt es so ja nächstes Jahr noch?! – zweifelhaft!

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Hase, Ottobre Huppunen und Pupuliini

Genäht habe ich den Overall und die Mütze aus einem beideseitigen Plüsch und daher auf die Fütterung verzichtet. Das Zuschneiden war zwar eine Riesen-Sauerei (Fusseln überall) und das Nähen echt schwierig, weil man aufgrund des hohen Flors nichts sehen konnte.

Aber der Aufwand hat sich gelohnt – der Kleine sah zum Anbeißen süß aus und hat es sogar angezogen!

EGGsclusiv: Karnevalskostüm nähen Hase, Ottobre Huppunen und Pupuliini

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: 22. Painter – Ottobre 3/2011 (Gr. 98), Polizeimütze – kreativ.stoffe.de, 11. Pupuliini – Ottobre 6/2015 (Gr. 92), 12. Huppunen – Ottobre 6/2015 (Gr. 52)

Stoffe: Cord schwarz, Kunstleder braun, Webware rot-weiß kariert, Hosenstoff dunkelblau, Webware weiß, Plüsch hellbraun, Jersey Waldtiere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.