EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

#machdeinding2018 Rucksack – Initiative Handarbeit

So viele schöne Beispiele zum Rucksack aus der Aktion der Initiative Handarbeit wurden schon im Netz gezeigt. Nun ist auch mein Rucksack auf den letzten Drücker fertig geworden.

Als ich das erste Mal von der Aktion gelesen und die Beispielbilder zum Rucksack-Schnitt gesehen habe, war ich eigentlich gar nicht so angetan vom Schnitt. Außerdem wusste ich garnicht, ob ich überhaupt einen Rucksack brauche.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Die vielen Beispiele die mir allerdings später bei Instagram angezeigt wurden, ließen mich dann doch nicht los. Also habe ich (wie ein kleiner Lemming) doch noch mitgenäht.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Zuerst war der Gedanke nur Material aus dem Vorrat zu nehmen. Dies scheiterte allerdings an Gurtband, Reißverschlüssen und Vlies, da musste ich doch noch etwas nachordern.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Mein Rucksack ist dafür beim Außenstoff 100% Upcycling!
Drei alte Jeans haben hier ihre neue Bestimmung gefunden. Und da ich unbedingt noch meine neue Nähmaschine im Patchwork ausprobieren wollte (ist ja schließlich eine „Quilters Edition“), habe ich gleich mal alles in ein Projekt zusammengefasst.

Ist ja nicht so, dass der Rucksack ohne das Patchwork und Quilten keine Herausforderung gewesen wäre.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Für den Futterstoff habe ich, ganz Profi, die Schnittmusterteile auf den vorhandenen Stoffrest aufgelegt und festgestellt das der noch wunderbar ausreicht und ich hier keinen neuen kaufen brauche.

Tja, das war der Superfail, man sollte unbedingt darauf achten, wie häufig man die Schnittteile zuschneiden muss. Das größte Futterteil braucht man für den Rucksack mit zwei Innenfächer natürlich viermal!

So habe ich ein zweifarbiges Futter genäht, einmal hellblau und einmal pink. Gefällt mir so auch richtig gut!

Eine weitere Besonderheit am Futter ist übrigens das es nach dem Zusammennähen komplett von Hand in den Rucksack eingenäht wird. Ein Teil, der mich bei diesem Schnittmuster am meisten abgeschreckt hat. Aber beim Nähen liebe ich die Herausforderung, sonst würde es ja langweilig werden. So sind meine Handnähte zwar nicht besonders schön, aber besonders „besonders“ geworden.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Da mir das Motto des Wettbewerbs „mach dein ding“ so gut gefallen hat und das auch wirklich super zum Nähen und allen anderen Lebenslagen passt, habe ich den Hashtag auf die Fronttasche von meinem Rucksack genähmalt.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Die Farbkombi aus Jeans mit pinken Akzenten liebe ich total und war so froh als ich die pinken, metallisierten Reißverschlüsse und das passende Gurtband gefunden habe.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Was ich nach diesem Projekt allerdings dringend nachbestellen muss ist pinkes Garn, das habe ich hier so gut wie leergenäht.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Das passende Einsatzgebiet für den Rucksack habe ich übrigens mittlerweile auch schon gefunden. Gerade wenn ich mit den Kindern mit dem Fahrrad unterwegs bin und wir auf den Spielplatz fahren ist der Rucksack deutlich praktischer als mein Fahrradkorb!

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Dies war sicherlich mein bisher aufwändigstes Nähprojekt und ich bin wirklich froh, dass ich das tolle Nähvideo von einfach nähen gefunden habe. Damit ist das wirklich super hinzukriegen und man fühlt sich beim Nähen auch nicht so allein.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Damit beende ich jetzt auch bald die Bilderflut, aber es gibt einfach so viele schöne Ecken und Kanten an diesem Rucksack. Die musste ich einfach alle einmal einfangen und zeigen.

EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink
EGGsclusiv: #machdeinding2018 Rucksack nähen - Initiative Handarbeit mit cherrypicking, Freebook, Jeans pink

Jetzt geht es jetzt auf zum Wettbewerb von der Initiative Handarbeit die in Zusammenarbeit mit cherrypicking dieses Rucksack-Schnittmuster als Freebook zur Verfügung gestellt hat. Sobald ich genaueres weiß werde ich die Abstimmung hier noch verlinken.

(06.07.2018) Der Wettbewerb auf facebook ist gestartet, ich würde mich über eine Stimme für meinen Rucksack (Nr.82) sehr freuen, natürlich nur wenn er euch gefällt!

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: #machdeinding-Rucksack – Initiative Handarbeit mit cherrypicking

Stoffe: drei alte Jeans, Webware pink gepunktet, Webware hellblau gepunktet

Linkpartys: Freutag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.