EGGsclusiv: Mädchenkleid Lottis Drehkleid - Mitosa Kreativ Design
Nähen Mädchen

Pferdemädchen – Lottis Drehkleid

Für die Mini habe ich mal wieder einen Kleine-Mädchen-Traum in Form eines Drehkleids genäht.

EGGsclusiv: Lottis Drehkleid - Mitosa Kreativ Design mit Taschen

Lottis Drehkleider von Mitosa Kreativ Design

Genäht habe ich zum dritten Mal Lottis Drehkleid* von Mitosa Kreativ Design. Der Schnitt ist wirklich traumhaft schön und genau das was sich die Mini gewünscht hat.

Hier könnt ihr euch noch mal die mittlerweile zu kleinen Kleider ansehen:

  • Drehkleid für Mädchen nähen nach dem Schnittmuster Lotti's Drehkleid von Mitosa Kreativ mit passendem Raglanbody und Leggings von Klimperklein aus dem Bio-Jersey Meerjungfrau von Susalabim/ Lillestoff. Passend dazu ein Puppenlöwenzahn von Firlefanz für den Krümel.

    Kleine Meerjungfrau – Lottis Drehkleid, Body und Leggings

  • EGGsclusiv: Lottis Drehkleid von Mitosa Kreativ als Patchwork-Kleid aus Stoffresten nähen

    Patchwork Kleid aus Stoffresten – Lottis Drehkleid

Das Patchworkkleid in Größe 98 hat tatsächlich bis kurz vorm Sommer noch eben so gepasst und ich konnte es nur aussortieren als die Mini nicht zu Hause war, sonst hätte sie protestiert.

Pferde-Drehkleid

Drama beim Rockzuschnitt

Beim Stoffeinkauf habe ich letztens dieses tollen, grünen Pferdestoff inklusive Kombistoff entdeckt und war hin und weg. Mal eine ganz andere Farbe als ich sonst für die Mini vernähe, aber ich konnte das Drehkleid im Stoffladen förmlich vor mir sehen.

EGGsclusiv: selbstgenähtes Lottis Drehkleid - Mitosa Kreativ Design mit Spitze

Da der Stoffkauf sehr spontan war, habe ich einfach mal 60cm Kombistoff für das Oberteil und 1,00m Pferdestoff mitgenommen. Das sollte schon reichen!

Weit gefehlt. Für den Drehrock braucht man wirklich sehr viel Stoff, vor allem wenn man nur zwei Stoffbahnen zuschneiden möchte. Diesen Plan habe ich also ganz schnell wieder verworfen und die zwölf Rockteile laut Schnittmuster zugeschnitten.

Gereicht hat der Stoff nur dank der fehlenden Musterrichtung (die Pferde stehen abwechselnd auf dem Kopf). Am Ende fehlten mir genau zwei Stoffbahnen die wirklich nicht mehr am Stück aus dem Stoffrest zuzuschneiden waren.

EGGsclusiv: Lottis Drehkleid Detail Taschen mit Spitze

Dank der aufgesetzten Taschen aus dem Kombistoff kann man die Stückelung der Rockteile aber geschickt verstecken.

Auch wenn es viel Aufwand ist habe ich die Teilungsnähte von Rockvorderteil und -hinterteil mit einer Nadel in meiner Gritzner Coverlock* abgesteppt. Ich finde diese flachen Nähte sehen einfach gleich viel edler aus und der Rock fällt schöner.

Oberteil mit Spitze

Das Oberteil vom Kleid habe ich mit einer Spitze, wie in so vielen Designbeispielen, verschönert. Ansonsten ist es recht schnörkellos aus Jersey mit langen Ärmeln und einem Halsbündchen.

EGGsclusiv: Lottis Drehkleid Detail Oberteil mit Spitze

Entgegen der Anleitung habe ich das Oberteil erst an den Seitennähten geschlossen und den Rock nach dem Raffen ebenfalls. Zum Schluss näht man den Rock dann wie ein Bündchen rechts auf rechts ineinandergestülpft an das Oberteil an. Dadurch kann die Naht zwischen Oberteil und Rock auch nicht verrutschen.

Nach dem Annähen habe ich diese Naht ebenfalls mit der Coverlock* und einer Nadel auf dem Oberteil abgesteppt. So legt sich der Stoff an der Naht schön und die Naht bleibt trotzdem dehnbar.

Stulpen für ein Outfit

Aus dem Stoffrest des Kombistoffes sind am Wochenende spontan noch passende Stulpen zum Kleid entstanden. Damit bleiben die Beine dann hoffentlich auch bei kälterem Wetter schön warm.

EGGsclusiv: Lottis Drehkleid - Mitosa Kreativ Design, grün mit Pferden

Jetzt muss ich mich allerdings erstmal auf die Suche nach einer passenden Strumpfhose zum Kleid machen, damit es auch außerhalb des Hauses getragen werden kann. Die vom letzten Jahr sind eindeutig zu klein und mit dem aufstocken der Kleiderschränke der Kinder hinke ich immer heillos hinter der Jahreszeit hinterher.

Ein zweites Lottis Drehkleid wurde von der Mini übrigens direkt im Anschluss bestellt. Das soll dann aber bitte wieder so ein buntes Patchworkkleid werden. Mal sehen wann ich dafür die Muße finde!

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte:  Lottis Drehkleid – Mitosa Kreativ Design* (Gr. 116)

Stoffe: Baumwolljersey Blumen Pferde auf grün, Baumwolljersey Konfetti grün

Linkpartys: The Creative Lovers, Creativsalat, Froh und #kreativ, Dings vom Dienstag, Handmade on Tuesday, Handmade Monday, Lieblingsstücke, Magic Crafts, kiddikram

* die gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

7 Comments

  • ELFi

    Servus Catrin,
    ob gestückelt oder mit auf dem Kopf stehenden Pferden . . . das ist der Kleinen offensichtlich alles egal. Das supersüße Drehkleid gefällt ihr und somit hast du alles richtig gemacht! Danke fürs Zeigen beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

  • Vanessa

    Hallo Catrin, das Drehkleid sieht wirklich richtig toll aus. Ich finde auch dass es überhaupt nicht auffällt das der Rockteil gestückelt ist. Drehkleider sind bei uns auch immer ganz beliebt.

    Liebe Grüße Vanessa

    • Catrin

      Danke Julia, das war genau der Plan das man es nicht sieht. Zum Glück ist mir das mit den Taschen noch eingefallen. Die Kleine liebt das Kleid mit Taschen sowieso noch ein bisschen mehr.
      LG Catrin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.