Wimpelkette für das KiTa-Schiff

Im Flur der KiTa meiner Jungs steht ein ganz tolles Holzschiff zum Spielen, doch leider sah die angebrachte Wimpelkette mittlerweile alles andere als schön aus. Und da es sich in der KiTa herumgesprochen hat, dass ich nähen kann, wurde ich gefragt, ob ich da nicht etwas Neues zaubern könnte.

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Auftragsarbeiten, vor allem weil ich schon nicht dazu komme alle Sachen zu nähen die ich mir für uns vornehme, aber bei so einer lieben Anfrage der KiTa konnte ich dann doch nicht Nein sagen.

Zumal so eine Wimpelkette ja auch recht schnell genäht ist. Beim Stoff habe ich den tollen GITMAJ von Ikea entdeckt, der für das Projekt wie geschaffen ist. Der Stoff hat gleich mehrere Bahnen bunter Streifen in genau passender Größe aufgedruckt, sodass ich nicht nach mehreren zu einander passenden Stoffen suchen musste.

Die Dreiecke sind doppellagig genäht, gewendet und die offenen Seite mit weißem Schrägband versäubert, das zusammengenäht dazwischen auch die Leine bildet.

Und so hängt die neue, bunte Wimpelkette jetzt am KiTa-Schiff und sorgt wieder für ungetrübtes Spielvergnügen.

Mir gefällt die Kette richtig gut und das nähen ging so schnell, dass ich schon die Nächste als Deko für die Kinderzimmer plane, oder vielleicht als Deko zur Einschulung des Großen … 🤔.

Schnittmuster: Wimpelkette angelehnt an Ariane Brand
Stoff: GITMAJ – Ikea

Linkpartys: kiddikram, Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.