EGGsclusiv: Lenkertasche nähen für Kinder nach einem Freebook

Weihnachtsgeschenk: Laufradtasche

Für meinen kleinen Neffen gab es dieses Jahr eine selbstgenähte Laufradtasche als Weihnachtsgeschenk. Da er gerade das Laufrad für sich entdeckt hat, musste unbedingt eine Transportmöglichkeit her. Ich habe ihm die Lenkertasche von Christiane Colsman genäht. Das Freebook ist auf dem Blog von Bernina erschienen und ich habe es ausgewählt da ich eine Tasche mit Klappe nähen wollte.

Aus beschichteter Baumwolle genäht und mit Namensapplikation kann jetzt nichts mehr verloren gehen oder nass werden, wenn es doch mal etwas regnet.

EGGsclusiv: Lenkertasche nähen für Kinder nach einem Freebook

Angebracht wird die Laufradtasche über zwei Gurte auf der Rückseite, die ich mit Druckknöpfen anstelle von Klettbändern geschlossen habe. Ich hasse Klettbänder annähen, das wird bei mir immer total unsauber!

EGGsclusiv: Lenkertasche nähen für Kinder nach einem Freebook

Das Futter ist aus Webware und die Laufradtasche bietet genügend Platz für ein kleines Kuscheltier oder jede Menge Steine, Kastanien, Stöcker, … (was Kinder in dem Alter halt so brauchen).

EGGsclusiv: Lenkertasche nähen für Kinder nach einem Freebook

Das war mein erstes Projekt aus beschichteter Baumwolle und ich habe zwischenzeitlich beschlossen, dass ich sie HASSE. Meine Nähte sehen so unsauber aus. Das ärgert mich, aber ich habe entschieden mich durchzubeißen und das Endergebnis ist gar nicht so schlecht geworden. Im Zweifel näht man halt einfach ein hübsches Stück Webband über die ganz schlimmsten Stellen.

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: Lenkertasche – Christiane Colsman

Stoffe: beschichtete Baumwolle blau mit Sternen, Baumwoll-Webware (mit Volumenvlies verstärkt)

Linkpartys: kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.