EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Upcycling: Jeans-Nachschub – Mottis Jeans

Hosen sind bei unseren Kindern irgendwie immer Mangelware, weil sie nach spätestens zwei Monaten Nutzung an den Knien aufgeben. Die Kinder sind da rigoros, da wird vor keiner Hose Halt gemacht.

EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Da es beim Großen mal wieder besonders eng wurde, habe ich ihm eine neue Mottis Jeans aus der alten Jeans vom Opa genäht. Ich habe nämlich schon vor längerer Zeit der gesamten Familie ein Jeans-Wegwerf-Verbot erteilt, sodass ich immer genügend Nachschub zum vernähen habe.

Das Schnittmuster Mottis Jeans hat ein ganz spezielles Größensystem das sich aus zwei Maßen zusammensetzt. Mit der gemessenen Bundweite ergibt sich eine Buchstabe für die Breite der Hose und die Köpergröße ergibt eine Längengröße. Dies zusammengesetzt wird ein individuelles Schnittmuster das genau auf die Größe und Breite des Kindes angepasst ist.

EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Genäht habe ich für den großen Schmalhans eine Bundweite E, die ich allerdings an den Beinen auf F verbreitert habe. Da ihm die letzte Mottis Jeans dich ich genäht hatte persönlich zu eng saß. Die Länge ist beim 118cm großen Kind die Nr. 6.

Das Schnittmuster finde ich richtig super, weil man die Wahl hat Weite und Länge passend zum Kind auszuwählen. Wie oft habe ich mich im Laden schon darüber geärgert, dass die Hosen meinem Kind von der Länge passten, aber einfach vom Popo gerutscht sind.

EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Als Eyecatcher sind die Taschenbeutel aus einem Jersey-Rest mit Bauarbeitern. Den sichtbaren Teil habe ich dafür mir einem einfachen, weißen Baumwollstoff hinternäht, damit er nicht so dünn und vor allem nicht mehr dehnbar ist.

Die Nähte sind mit extra-starkem Garn in Jeans-Optik mit zwei parallelen Nähten abgesteppt. Das dauert zwar etwas länger, sieht den Kaufjeans dadurch aber zum Verwechseln ähnlich.

EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Das Bündchen ist aus weicher Bündchenware mit einem eingezogenen, breiten Gummiband. Perfekt für knopf- und reißverschluss-faule Kinder wie unseren Großen.

EGGsclusiv: Mottis Jeans von Made vor Motti nähen für Kinder als Upcycling

Bei kaltem Herbstwetter ließ er sich sogar auf eine kurze Fotosession auf der Terrasse ein, im Tausch gegen einen Lutscher.

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: Mottis Jeans – Made for Motti (Weite Bund E, Weite Bein F, Länge 6)

Stoffe: Opas alte Jeans, Jersey-Reste, Bündchen dunkelblau

Linkpartys: kiddikram, Made4Boys, Creadienstag, Handmade on Tuesday

2 Comments

    • Catrin

      Danke für das Lob! Mir macht Upcycling auch immer total Spaß, da lohnt sich das selbst nähen dann auch mal so richtig, wenn man vorher nicht teuer Geld für den Stoff bezahlt hat 😉.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.