EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Strickkram – Projekttasche ABIES

Mai und Juni sind in meiner Familie die Geburtstagsmonate. Hier tummeln sich schon seit meiner Kindheit jede Menge Geburtstage. Immer eine schöne Gelegenheit Geschenke zu nähen. So ist auch diese Projekttasche ABIES nach dem Freebook von Fabelwald für meine Mama entstanden.

EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Nachdem ich im Stoffladen den perfekten Stoff (weil grün) entdeckt habe, ist diese schöne Tasche für ihr Strick- und Häkelzeug ganz spontan an einem Abend entstanden.

EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Selbst mit Stoffteilung für den Boden und drei Innentaschen ist die Projekttasche ABIES wirklich ein fix genähtes Projekt und hat sich bei meiner Mama schon als sehr praktisch erwiesen.

Neben dem grün gemusterten Canvas habe ich braunes SnapPap und eine grüne Webware als Futter verarbeitet.

EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Die Nähte vom SnapPap habe ich auseinandergefaltet und flach abgesteppt, da der steife „Stoff“ sonst zu sehr stören würden.

Durch den Tunnelzug mit doppelten Bändern lässt sich die Tasche schnell Öffnen und Schließen und man kann auch super das Wollknäuel beim Stricken und Häkeln im Beutel lassen damit es nicht wegrollt oder sich anderweitig verheddert.

EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Die Innentaschen habe ich in allen Größen genäht, wobei ich die größte Tasche wohl besser noch verstärkt oder unterteilt hätte. Nun hängt sie etwas durch.

Die kleinste Innentasche habe ich gleichmäßig schmal abgesteppt damit darin die Häkelnadeln aufbewahrt werden können.

EGGsclusiv: Projekttasche Abies - Fabelwald fürs Stricken und Häkeln nähen aus Canvas und SnapPap

Da mir für mein Spontanprojekt natürlich die passende Kordel fehlte fand ich die Anleitung im Freebook zum selbst nähen der „Kordel“ aus Stoff sehr praktisch. Viel günstiger und passt farblich perfekt!

Anstatt die Enden zu verknoten habe ich hier SnapPap-Dreiecke festgeklebt und abgesteppt. Diese kleinen Dreiecke waren allerdings echte kleine Nervtöter und hätten mich am liebsten noch alles in die Ecke pfeffern lassen. Schön sind die Nähte nicht geworden, aber man kann damit leben.

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte:  Projekttasche ABIES – Fabelwald

Stoffe: SnapPap braun, Canvas grün gemustert, Webware hellgrün

Linkpartys: The Creative Lovers, HoT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.