6Köpfe12Blöcke2019 Juni (Eight Hands Around), Juli (Shine Bright), August (Wild Goose Chase), Patchwork nähen

Patchwork Aufholjagd 2.0 – Priscilla, Eight Hands Around, Shine Bright, Wild Goose Chase

Auf Instagram habe ich euch schon ein bisschen bei meiner Ferien-Aufholjagd zum 6Köpfe12Blöcke-Quilt 2019 der Monate Juni, Juli und August mitgenommen. Ich habe es nun endlich geschafft alle dreizehn Blöcke nach den Anleitungen „Eight Hands Around“, „Shine Bright“ und „Wild Goose Chase“ fertigzustellen. Und das sogar noch passend vor Ende August!

Und beim Schreiben dieses Blog-Posts fällt mir auf, dass ich zwar auf Instagram schon den „Priscilla“-Block vom Mai gezeigt habe, ihn aber überhaupt nicht hier auf den Blog veröffentlicht habe. Daher hole ich das jetzt auch noch schnell nach.

Mai „Priscilla“

Mein bisheriger Favorit unter den Blöcken ist der große „Priscilla“ aus dem Mai. Ich habe hier zum ersten Mal die Technik „Paper Piecing“ genäht und finde das ist eine absolut faszinierende Art zu nähen. Sowas kannte ich vom Kleidung nähen wirklich noch nicht.

6Köpfe12Blöcke2019 Mai (Priscilla), Patchwork nähen

Meine Farbzusammenstellung mit den leichten Farbverläufen und dem großen Anteil vom dunklen Hintergrundstoff gefällt mir hier richtig gut.

Juni „Eight Hands Around“

Auf die Juni-Blöcke und die Anleitung von Greenfietsen habe ich mich schon lange gefreut. Ihren Blog lese ich wirklich schon ewig und sie war auch die Einzige der netten Anleitungs-Damen die ich vor dem Quilt-Along schon „kannte“. Ich mag ihre Nähwerke und vor allem ihre fröhlich bunten Stoffe wirklich sehr und gucke immer wieder gerne auf dem Blog vorbei.

6Köpfe12Blöcke2019 Juni (Eight Hands Around), Patchwork nähen

Die Blöcke in Sternenform gefallen mir richtig gut und waren erstaunlich schnell genäht. Im Gegensatz zu den bisherigen 6-Blöcke Monaten sind die kleinen Blöcke hier nicht einfach eine Verkleinerung der Großen sondern deren „Innenleben“. Das gefällt mir richtig gut und hat das Nähen natürlich auch etwas erleichtert, da die Teile nicht allzu klein waren.

6Köpfe12Blöcke2019 Juni (Eight Hands Around), Juli (Shine Bright), August (Wild Goose Chase), Patchwork nähen

Mit meiner Stoffzusammenstellung bin ich im Laufe des Jahres-Projektes leider nicht mehr ganz so glücklich, aber ich werde mal abwarten, wie das Endergebnis wird. Als absoluter Anfänger hatte ich leider gar keine Ahnung, auf was ich beim Stoffkauf und der Zusammenstellung achten sollte und habe einfach mal lustig losgelegt. Mittlerweile würde ich wohl beim Kauf auf deutlich ruhigere, weniger gemusterte Stoffe zurückgreifen und die Blöcke der Sechser-Monate alle einheitlich nähen.

Aber so ist das nun mal bei neuen Sachen, man muss sich erst einmal ausprobieren um seinen eigenen „richtigen“ Weg zu finden.

Juli „Shine Bright“

Die Blöcke vom Juli gefallen mir auch ausgesprochen gut. Auf den ersten Blick waren sie schon eine meiner Lieblings-Blöcke des bisherigen Projektes.

6Köpfe12Blöcke2019 Juli (Shine Bright), Patchwork nähen

Hier wurde wieder die Technik des „Paper Piecings“ angewandt, was zwar etwas länger dauert, mir aber unheimlich viel Spaß gebracht hat. Man näht einfach so viel genauer als unter Einhaltung der Nahtzugaben.

6Köpfe12Blöcke2019 Juli (Shine Bright), Patchwork nähen

Gerade die kleinen Blöcke sind wirklich unfassbar winzig in ihren Einzelteilen gesehen, ließen sich aber ohne Probleme mit dieser Methode nähen.

August „Wild Goose Chase“

Der große August-Block war nach den vielen kleinen Blöcken eine richtige Entspannungs-Aufgabe.

6Köpfe12Blöcke2019 August (Wild Goose Chase), Patchwork nähen

Der Block an sich ist nicht so meins, aber ich konnte hier gut etwas mehr vom Hintergrund-Stoff verarbeiten. Ich habe ja immer noch Angst die letzten Blöcke nur noch in Dunkelblau zu nähen, weil mir die bunten Stoffe ausgehen.

Zum Schluss noch ein kleiner Patchwork-Hack von mir:

6Köpfe12Blöcke2019 August (Wild Goose Chase), Patchwork nähen

Damit die großen Blöcke nicht so viel Platz wegnehmen oder Falten bekommen, habe ich zwei Küchenrollen-Pappen auf eine Schnur gefädelt und an mein Nähregal gehängt.

6Köpfe12Blöcke2019 August (Wild Goose Chase), Patchwork nähen

So habe ich sie sauber und ordentlich verräumt und kann mich jederzeit an dem aktuellen Block erfreuen.

Die Blogbeiträge der letzten Monate findet ihr hier:

Januar, Februar, März, April

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte:  „Priscilla“ 6Köpfe12Blöcke-Quilt 2019 – lalala Patchwork, „Eight Hands Around“ 6Köpfe12Blöcke-Quilt 2019 – greenfietsen, „Shine Bright“ 6Köpfe12Blöcke-Quilt 2019 – Allie & Me, „Wild Goose Chase“ 6Köpfe12Blöcke-Quilt 2019 – ellis & higgs

Stoffe: Patchwork-Stoffe in dunkelblau, türkis und gelb-orange

Linkpartys: Du für dich am DonnerstagThe Creative LoversHoT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.