EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen

Freebook: Wimpel-Adventskalender

Wie schon vor drei Jahren für den Mittleren, habe ich mich dieses Jahr daran gemacht einen Adventskalender für unsere Kleinste zu nähen. Und genau wie beim Stiefel-Adventskalender des Mittleren habe ich eine kleine, kostenlose Anleitung mit Schnittmuster dazu geschrieben.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen

Im Blogpost zum Stiefel-Adventskalender könnt ihr auch den ersten Adventskalender für den Großen sehen den ich genäht habe. Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass die beiden vorigen Kalender von der Größe der Säckchen und der Öffnung (Stiefel) etwas unpraktisch zum Befüllen sind.

Diese Erkenntnisse habe ich in diesem Wimpel-Adventskalender mit bedacht. Die einfache Form und die große Öffnung habe ich auf Pixi-Bücher angepasst. Falls die Kinder allzu neugierig werden, könnte man die Öffnung noch mit einem Druckknopf oder kleinen Klammern verschließen.

kostenlose Anleitung

Wenn ihr jetzt auch so einen Wimpel-Adventskalender nähen wollt um ihn jedes Jahr wieder zu befüllen, könnt ihr euch gerne das Schnittteil hier herunterladen und nach der folgenden Anleitung nähen.

1. Zuschnitt

Für den Kalender verwendet am besten dünne Webware-Stoffe. Ich habe den Säckchen zweilagig genäht damit ich Innen keine offenen Nähte habe.

Ihr könnt das gerne abwandeln und spart euch beim einlagigen Nähen einige Schritte. Denkt aber daran an der Wimpel-Oberkante eine Saumzugabe hinzuzufügen.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Zuschnitt

Für einen Adventskalender mit 24 Wimpeln braucht ihr 24 mal das Schnittteil aus eurem Außenstoff und 24 mal aus dem Innenstoff. Danach könnt ihr an der Oberkante die Nahtzugabe am Schnittteil wegschneiden und den Rückseitenteil 24 mal im Bruch zuschneiden wenn eure Rückseite beidseitig aus Futterstoff sein soll.

Zusätzlich habe ich für die Nummern 24 Kreise mit der Zackenschere ausgeschnitten. Zum Aufhängen an einer „Leine“ habe ich ein breites Satinband genommen.

2. Zahlen

Die Zahlen habe ich mit einem Stoffmalstift aufgemalt und durch Bügeln fixiert. Wer einen Plotter hat, kann sich die Nummern natürlich auch plotten und aufbügeln.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Zahlen

Meine Zahlenkreise habe ich rückseitig mit Pritt-Stift angeklebt und nach dem Trocknen mit einem Geradstich aufgenäht.

3. Nähen

Im ersten Näh-Schritt werden vom Vorderteil Innen- und Außenstoff an der Oberkante zusammengenäht. Dazu die Teile rechts-auf-rechts aufeinander legen und die Oberkante mit einer Nahtzugabe von 1cm zusammennähen.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen
EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Kette nähen

Sehr praktisch ist es dabei die Patchwork-Methode „Kette nähen“ zu nutzen. Dabei werden alle 24 Teile direkt hintereinander unter den Nähfuß geschoben und am Ende die Fäden zwischen den Teilen zerschnitten.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Bügeln
EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Bügeln

Die Nahtzugaben werden auseinander gebügelt und damit ist das Vorderteil der Wimpel schon fertig.

Die Vorderteile werden jetzt jeweils rechts-auf-rechts auf ein Rückenteil gelegt und ringsherum festgesteckt. Ich markiere mir hier direkt die Wendeöffnung an einer Unterseite des Innenstoffes damit ich sie beim Nähen nicht versehentlich zunähe.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen
EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen

Nun wird die Wimpel mit einem Geradstich und einer Nahtzugabe von 1cm ringsherum genäht. Die Wendeöffnung bleibt natürlich offen und Anfang und Ende müssen gut verriegelt werden damit die Naht beim Wenden nicht aufgeht.

Jetzt können die Wimpel auf rechts gewendet und die Ecken gut ausgeformt werden. Danach bügeln und dabei die Nahtzugaben der Wendeöffung nach innen stecken.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Wenden
EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, Wendeöffnung schließen

Am Ende die Wendeöffnungen verschließen. Normalerweise nähe ich hier eine unsichtbare Handnaht, aber bei 24 Wimpeln war mir das zu viel Arbeit und ich habe mit der Nähmaschine klappkantig abgesteppt.

Der Innenstoff der Wimpel kann nun in den Außenstoff gesteckt und Alles gut gebügelt werden.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen, ineinander stecken

Ich habe im Anschluss daran die obere Kante noch einmal knappkantig abgesteppt.

Die fertigen Wimpel werden mit etwas Abstand an der Oberseite der Rückseite auf das Satinband aufgenäht.

EGGsclusiv: Freebook Wimpel Adventskalender nähen

Fertig ist der Wimpel-Adventskalender!

Klingt total fix gemacht, allerdings sind 24 Wimpeln echt viel. Ich bin froh das jetzt jedes Kind einen Adventskalender hat und ich mich die nächsten Jahre nur noch um das Befüllen kümmern muss.

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte:  Wimpel-Adventskalender – EGGsclusiv

Stoffe: Patchwork- und Quiltpaket „Weihnachten“ altrosa, Webware Pfeile altrosa

Linkpartys: HoT, kiddikram, The Creative Lovers, Freebook-Linkparty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.