EGGsclusiv: AUFREISSER.pulli - leni pepunkt mit Hambuger Liebe Apfel Wendepailletten

AUFREISSER.pulli mit Apfel

Endlich habe ich mal wieder etwas für mich genäht. In meinem Schrank herrscht schon seit längerem gähnende Leere (und das ist nicht das bekannte „ich habe nichts anzuziehen“) aber die Sachen für die Kinder gehen irgendwie immer vor.

Nachdem Stoff und Wendepailletten-Applikation (ja, die darf man auch als Erwachsener haben, zumindest als Mädchen) hier schon langsam auf dem Tisch eingestaubt sind, ist der Pullover nach dem Schnitt AUFREISSER.Pulli von leni pepunkt noch passend zu Silvester fertig geworden.

EGGsclusiv: AUFREISSER.pulli - leni pepunkt mit Hambuger Liebe Apfel Wendepailletten

Der Schnitt war Liebe auf den ersten Blick, die Idee mit dem Reißverschluss am Ausschnitt finde ich einfach megagut. Also habe ich ihn im „Bleib entspannt Kalender 2017“ gleich kostenlos heruntergeladen. Mittlerweile gibt es den Schnitt hier im Shop zu kaufen.

EGGsclusiv: AUFREISSER.pulli - leni pepunkt mit Hambuger Liebe Apfel Wendepailletten

Wenn es bei den Kindern auch meist sehr farbenfroh zugeht, kenne ich mich selbst einfach so gut das ich doch lieber gedecktere Farben mit bunten Akzenten trage.

EGGsclusiv: AUFREISSER.pulli - leni pepunkt mit Hambuger Liebe Apfel Wendepailletten

Den grau-melierten Konfetti-Seemannssweat von Alles für Selbermacher habe ich mit einem rosa Reißverschluss und passender Wendepailletten-Applikation von Hamburger Liebe kombiniert. Der Sweat mit seinen Schlingen auf der Innenseite fühlt sich zwar schön an auf der Haut aber leider knittert er unheimlich, ganz schlecht für mich, benutze ich das Bügeleisen doch nur beim Nähen.

EGGsclusiv: AUFREISSER.pulli - leni pepunkt mit Hambuger Liebe Apfel Wendepailletten

Endlich kann ich auch den ganzen Tag an meinem Pullover wischen und wutschen. Ich finde dafür ist man einfach nie zu alt!

Mit dem Reißverschluss kann man theoretisch immer wieder die Ausschnittweite des Pullis verändern, in meinem Fall nur theoretisch weil mein Endlosreisverschluss einfach viel zu leichtgängig ist und immer wieder von selbst aufgeht. Ich habe mir also in meiner Lieblingsposition mit ein paar Stichen einen Stopper genäht nachdem die Kleine den Pulli immer als Stillpulli missbrauchen wollte.

Da mir dieses Teilchen trotzdem so super gefällt ist mein Vorsatz fürs neue Jahr auf jeden Fall mal etwas mehr für mich selbst und nicht immer nur für die Kinder zu nähen. Darüber konnte ich mir dann beim Jahreswechsel übrigens ganz gemütlich beim Stillen Gedanken machen. Die Kleinste ist passend um 23:55 Uhr mit Hunger aufgewacht und ich habe den Jahreswechsel im Bett mit ihr verbracht während die Großen mit Papa am Fenster das Feuerwerk betrachtet haben.

Habt ihr auch gute Nähvorsätze fürs neue Jahr, oder bleibt alles so wie es ist?

Infos (inkl. Werbung):

Schnitte: AUFREISSER.pulli – leni pepunkt (Gr. M, Länge XL)

Stoffe: Konfetti Seemannssweat grauAufnäher simply applesReißverschluss pink – Alles für Selbermacher

Linkpartys: RUMS

2 Comments

  • Susa

    Schöner Aufreißerpulli.
    Das Problem mit dem Aufgehen des Reißverschlusses habe ich auch, war zum Fixieren aber bisher zu faul. Ich trage jetzt ein farblich passendes Trägershirt drunter.

    • Frau E.

      Dankeschön. Das Fixieren gin eigentlich superschnell und da die Kleinste immer am Ausschnitt gezogen hat, musste es auch dringend sein, sonst sieht das ja doch etwas komisch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.